Widerrufsbelehrung

Reklamation & Rücksendungen

Nach dem Fernabsatzgesetz haben Sie zwei Wochen lang die Möglichkeit, die Ihnen ausgelieferten Artikel zurückzusenden. Das Rückgaberecht wird durch die fristgerechte Absendung der erhaltenen Waren ausgeübt. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und es wird Ihnen der Kaufpreis unverzüglich zurückerstattet, sollte dieser bereits gezahlt sein. Zur Wahrung der Rücksendefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Sagt Ihnen das Produkt nicht zu, können Sie uns das Paket innerhalb der gesetzlichen Fristen (zwei Wochen) zurücksenden.

Bei Rücksendungen muss das Kaufdatum mit einem Kaufbeleg nachgewiesen werden. Der zurückgesandte Artikel muss zusammen mit einer Kopie des Kaufbeleges, ausreichend frankiert, eingeschickt werden.